ANNA PRECKELER

- Sängerin, Schauspielerin/Musicaldarstellerin -


PORTRAITS


BÜHNENFOTOS


VIDEOS



VITA

2016/2017 - COMPANY

Martha

Landesbühne Sachsen

Regie: Sebastian Ritschel, Choreographie: Till Nau

 

2016/2017 - LOVEMUSIK

Lotte Lenya

Musikalische Komödie Leipzig

Regie: Cusch Jung

 

2016 - CABARET

Sally Bowles

Theater Magdeburg

Regie: Sebastian Ritschel

 

2016 - DRACULA

Mina 

Stadttheater Bremerhaven

Regie: Philipp Kochheim

 

2016 - INTO THE WOODS

Cinderella

Gerhard Hauptmann Theater Görlitz

Regie: Sebastian Ritschel

 

2016 - DRACULA

Lucy 

Musikalische Komödie Leipzig

Regie: Cusch Jung

 

2015/2016 - WEST SIDE STORY

Maria

Oper Leipzig

Regie: Mario Schröder

 

2015 - HÖCHSTE ZEIT

Die Junge

Contra-Kreis-Theater Bonn

Regie: Stephan Ohm

 

2014 - SUNSET BOULEVARD

Joanna/Ensemble

Konzertdirektion Landgraf

Regie: Gil Mehmert

 

2014 - GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN

Madame de Tourvel

Gandersheimer Domfestspiele

Regie: Christian Doll

 

2014 - EVITA

Ensemble

Gandersheimer Domfestspiele

Regie: Craig Simmons

 

2014 - SPRING AWAKENING

Wendla

Theater Heilbronn

Regie: Christian Doll

 

2013 - SPRING AWAKENING

Ilse 

Musiktheater im Revier/Konzertdirektion Landgraf

Regie: Wolfgang Türks

 

2012 - DIE HEXEN VON EASTWICK

Jennifer 

Musiktheater im Revier/Gelsenkirchen

Regie: Gil Mehmert

 

2011 - EIN MANN GEHT DURCH DIE WAND

Polizist/Richter

Rathaustheater Essen

Regie: Gil Mehmert

 

2008/2009 - LE NOZZE DI FIGARO

Barbarina

Städtische Bühnen Münster 

Download
Lebenslauf Anna Preckeler 2017
Preckeler_Anna_CV_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB


AUSBILDUNG

2010-2014 - Folkwang Universität der Künste - Bachelor of Arts

Studium in Gesang, Schauspiel und Tanz (Gesang bei Prof. Noelle Turner) 

 

2009-2010 - Musikhochschule Münster, Gesangsstudium bei Prof. Annette Koch 

 

2007-2009 - Musikhochschule Münster, Jungstudentin, Hauptfach Gesang 

 


SONSTIGES

2013 - 2. Preis beim „Jugend kulturell Förderpreis 2013“ der Hypovereinsbank 

 

seit 2012 - Auftritte in Essen, Oberhausen und Duisburg mit dem Liederabend: „Am Ende des Tages“ (Dezemberlieder von Maury Yeston)

 

2011 - Preisträgerin beim Bundeswettbewerb Gesang (Musical/Chanson)

Förderpreis der Charlotte Hamel -Stiftung 

 

2009 - 1. Preis des “Musical Song Contests 2009” des Musical-Magazins “Da Capo”

 

seit 2009 - Stipendiatin der „Yehudi Menuhin Live Music Now“- Stiftung