· 

JULIA LIßEL - Kritik "Jekyll & Hyde"

maybe musical - das neue Musicalmagazin (Julia Wagner, 15.12.2017) schreibt (Foto © Ida Zenna):

 

"Herzstück des Musicals sind aber die drei Hauptdarsteller Marc Clear (Jekyll/Hyde), Lucy Scherer (Lisa Carew) und Julia Lißel (Lucy Harris). Alle drei stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass die Musikalische Komödie hier drei starke Gäste für die Rollen ausgesucht hat. [...] 

 

Julia Lißel ist die zweite weibliche Hauptrolle und verkörpert Lucy Harris, eines von Londons leichten Mädchen. Ihre Welt ist die „rote Ratte“ wo Spider (Cusch Jung) seine Mädchen streng führt und seinen zahlenden Kunden fast alles erlaubt. Hinter ihrem toughen Auftreten steckt auch hier ein weicher Kern, den Julia Lißel in ihrem facettenreichen Schauspiel geschickt zur Geltung bringt. Ihre Stimme ist sanft und verführerisch, bei „Schafft die Männer ran“ sind wohl nicht nur diese hellauf begeistert, im Duett mit Lucy Scherer harmoniert sie ausgezeichnet.

Am Ende bleibt kein Fünkchen der Kritik für diese Inszenierung. Hier stimmt jedes Detail [...] Eine durch und durch gelungene Vorstellung!"

https://maybemusical.com/jekyll-hyde-in-leipzig/