Phantastische Kritiken für Anna Preckeler als "Lotte Lenya" in "LoveMusik"

"Anna Preckeler hat die Rolle der Lenya großartig mit Leben erfüllt, sowohl sängerisch als auch schauspielerisch. Sie verstand es, das Publikum nicht nur mit-, sondern auch hinzureißen. Von diesem Multitalent, das bisweilen an die junge Ute Lemper erinnert, dürfte man in den nächsten Jahren mit Sicherheit mehr hören. Großartig auch ihre Wandlungsfähigkeit: Am Beginn des Stücks ist die Lenya 26, am Ende 57 Jahre alt." (Claus Fischer, 23.01.207, http://www.deutschlandfunk.de, Link zum Artikel)

 

"Anna Preckeler ist eine starke und leidenschaftliche Lotte Lenya, deren verletzliche Seite ebenso zutage tritt wie ihre düsteren Abgründe, mit denen sie beispielsweise die Ballade der Seeräuber-Jenny ausstattet. Mit viel Temperament und einer breiten stimmlichen Farbpalette von lieblichen, mädchenhaften Tönen über dramatische Ausbrüche bis hin zu scharfem Sprechgesang bietet sie eine gesanglich überaus ausdrucksstarke und nuancierte Leistung und versucht nicht krampfhaft, das ohnehin unerreichte Original zu kopieren." (Zitat: Eva Hauk vom 23.01.2017) link zum Artikel