Anna Preckeler als "Sally Bowles" in CABARET

"Ganz große Klasse ist in diesem Zusammenhang auch Anna Preckeler mit ihrer Darstellung der Sally Bowles;...   ...Wenn sie gegen Ende hin ihre Version der Sally voller Hysterie und Verzweiflung den Titelsong „Cabaret“ singen lässt, dann tut sie das mit so einer Intensität, die über den Bühnenrand in die Zuschauerränge, dort die Rücken der Gäste hinab kriecht und dabei ein ordentliches Maß Gänsehaut verursacht. Dass der Dame dabei die Stimme nicht versagt oder durch die intensive Darstellung nicht ebenfalls ins Hysterische abdriftet, macht es nur noch eindrucksvoller." (Zitat: AVALOST, Roman Jasiek, vollständiger Artikel: http://www.avalost.de/20963/musik/cabaret-bericht-von-der-musical-premiere-im-theater-magdeburg-am-12-november-2016/